Brut 2013

Traubensorten: Pinot Noir

Ausbau: Flaschengärung, 3 Jahre auf der Feinhefe

0,75 l, 13,5% vol.

CK-Weine Schinznach

CHF 27.00


Degustationsnotiz

Die Trauben wurden sofort von der Schale getrennt und als weisser Traubensaft in der Flasche vergoren. Nach der Gärung wurde der Schaumwein drei Jahre auf der Hefe gelassen und nur von Hand bewegt. Das Ergebnis ist ein Schaumwein nach Burgunder-Art. Cremige und buttrige Noten, rote Früchte bis zu leichter Dörrfrucht Aromatik. Im Glas schöne feine Perlen die auch im Gaumen viel Freude bereiten. 

Der Brut 2013 ist ein ausgezeichneter Essensbegleiter oder ein eleganter Einstieg in einen schönen Abend.