Domain de Beudon - Les Vignes dans le Ciel

Marion und Jacques Granges haben das Weingut 1971übernommen. Nach dem Tod von Jacques 2016 führt nun Marion das Weingut weiter. Seit der Übernahme haben Jacques und Marion versucht möglichst ohne Pestizide auszukommen. 1992 bereits stellen sie auf biodynamischen Anbau um. Die Domaine de Beudon ist BioSuisse und Demeter zertifiziert. 

 

Bewirtschaftet werden in Beudon 6 ha Reben auf 740 - 890 Meter über Meer.

Angebaute werden Chasselas, Riesling x Sylvaner (Müller Thurgau), Petite Arvine, Sylvaner (Johannisberger), Païen (Heida), Gamay, Pinot Noir, Cornalin, Gamarey, Diolinoir Humagne Rouge, Chambourcin*, Divico* (*PIWI-Sorten)

Daraus werden ca. 16 verschiedene Weine gekeltert. Die Weine aus Beudon scheinen in der Flasche speziell gut zu reifen. Desshalb sind von einigen Weinen auch ältere Jahrgänge erhältlich. Das müssen Sie versuchen - es lohnt sich.

 

Beudon

Beudon liegt oberhalb von Fully und ist nur zu Fuss oder mit einer Transport- seilbahn zu erreichen. Die Fusswege führen über 300 m abfallen Felswände, Geröllfelder und Wälder.


Lese

Die Trauben werden alle von Hand gelesen. Ein Traktor fährt die Kisten zur Traubenpresse direkt im Rebberg auf Beudon.

Pipeline

Die weissen Sorten werden vor Ort gepresst und der Saft über eine Pipeline ins Tal geführt. Die roten Trauben nehmen die Seilbahn.



Sortiment:

Gamay 2018
CHF 22.00 1