Der Rubinrote Typ - Samtig und Weich

Der Rubinrote Weintyp samtig und weich ist wohl die beliebteste Rotweinkategorie. Die Weine schmeicheln im Mund, machen spass und fordern gleichzeitig auch den Gaumen. Es sind tiefdunkle Weine, dicht und stofflig. Es sind dunkle Früchte die dominieren wie Brombeere, Cassis, Pflaume und schwarze Kirschen. Je nach Ausbau, der Rubinrote Typ muss nicht unbedingt im Holzfass gewesen sein, kommen Kaffee, Schokolade, Vanille oder Zimt zur Geschmacksexplosion hinzu.

 

Die samtig und weichen Weine umgarnen den Gaumen so stark, dass die zum Teil die hohen bis sehr hohen Alkoholwerte gar nicht bemerken werden. Diese Weine können aus der ganzen Welt kommen und es gibt eine breite Palette an Rebsorten. Es reicht von deutschen Rotweinen aus dem grossen Holzfass über Primitivo aus Italien. Tempranillo in den Qualitäten Crianza, Reserva und Grand Reserva aus Spanien sowie Shiraz, Merlot und Cabernet Sauvignon aus der neuen Welt.

 

 

Es sind Weine die perfekt zu gegrilltem und geschmortem Fleisch und Gemüse passen, zu Wild- und Lammgerichte. Es sind Weine die nicht nur zu ganz vielen Gerichten passen, sondern auch solo als Meditationswein am Abend zu einem guten Buch ausgezeichnet harmonieren.