Wein-Krimis

Der Krimi macht auch vor dem Wein nicht halt. Mörder, Betrüger und Ganoven gibt es auch in der Wein-Welt. Was aber macht einen guten Wein-Krimi aus? Anders als bei einem "normalen" Krimi reicht ein blutiger Mord nicht aus für eine gute Geschichte. Zusätzlich zu Mörder und Polizei braucht es noch den Wein. Der sollte optimal so eingebaut sein, dass der Leser etwas lernen kann. Entweder über die Winzer, Weine, Weinregion oder die Arbeit des Winzers.